Jahresversammlung 2010 Oberwiesenthal

Jahresversammlung der WMA am 25. September 2010 in Oberwiesenthal, Deutschland

Die Mitglieder der THE WORLD MASTERS CROSS-COUNTRY SKI ASSOCIATION haben sich anlässlich ihrer Jahresversammlung in Oberwiesenthal/Deutschland getroffen.

Ein wichtiger Punkt der Tagesordnung war, den Veranstaltungsort des Masters World Cups 2012 unter die Lupe zu nehmen. So wurden u.a. die Strecken und die Sparkassenarena am Fichtelberg und alle örtlichen Gegebenheiten wie auch die Unterkünfte besichtigt. Als Termin für den Masters World Cup, der nach 1994 in Finsterau erstmals wieder in Deutsch­land aus­ge­­tragen wird, wurde der Zeitraum 1.-9. März 2012 festgelegt.

Oberwiesenthal

Per Videokonferenz war der Präsident des Organisationskomitees von Sovereign Lake zugeschaltet, um die letzten Details für den kommenden Masters World Cup, der im Langlaufresort Sovereign Lake in Kanada in der Provinz British Columbia stattfinden wird, zu klären.  Der Zeitpunkt der Veranstaltung ist 3.-13. März 2011.

Alle näheren Einzelheiten, wie Anmeldungen, Unterkünfte, Wettkampfprogramm etc. können der Homepage www.mwc2012.com bzw. der Homepage der WMA entnommen werden. Erwähnenswert ist noch, dass in Sovereign Lake schon der erste Schnee gefallen ist, der erfahrungsgemäß schon liegen bleibt. Auf Schneekanonen kann man hier getrost verzichten, ist doch Jahr für Jahr von November bis Mai beste Schneesicherheit garantiert. 

Ein weiterer Punkt der Tagesordnung war die Neuwahl des Präsidiums für weitere 4 Jahre. Dabei wurden alle bisherigen Personen in ihren Ämtern bestätigt: Thomas Heckmann (GER) Präsident, Klaus Pleyer (SUI) Vizepräsident, Maia Tchernenkaia  (RUS) Vizepräsident, Elisabeth Heckmann (SUI) Schatzmeisterin/Sekretariat. Als weiterer Vizepräsident wurde neu Rolf Hammar (SWE) gewählt.

alt

Während des Meeting wurden außerdem die Masters World Cups für die Jahre 2013 und 2014 vergeben. Im Jahr 2013 wird der MWC vom 14.-22. Februar in Asiago in Italien ausgetragen und im Jahr 2014 vom 16.-21. Januar  im Pillerseetal in Österreich. Festgelegt wurde ebenfalls,  in welchen Ländern die Masters World Cups ab dem Jahr 2015 stattfinden werden: 2015 Russland, 2016 Finnland, 2017 Mitteleuropa, 2018 USA, 2019 Schweden, 2020 Mitteleuropa, 2021  Norwegen, 2022 Kanada, 2023 Mitteleuropa.

EH

27.10.2010

 

 

Back to Top